Meteo-logisch

Direkt zum Seiteninhalt
DWD Wetter aktuell
Wetter aktuell
Radarfilm Deutschland
Niederschlagsradar
DWD Warnungen
DWD Warnungen

DWD Satellitenbild
Satellitenbild
Vorhersage für Deutschland für heute
Gebietsweise Gewitter, teils auch Starkregen. Am Nachmittag vor allem im Südosten und Osten erhöhte Unwettergefahr! Im Süden vorübergehend stark böig, im Bergland Sturm. Kommende Nacht Wetterberuhigung.
Heute Nachmittag vielerorts wechselnd bis stark bewölkt mit Schauern und Gewittern. Vor allem vom nördlichen und östlichen Bayern bis nach Sachsen und Brandenburg auch teils kräftige Gewitter mit hoher Unwettergefahr durch großen Hagel, Orkanböen und heftigen Starkregen. Auch im Norden lokal Unwetter aufgrund von Starkregen nicht ausgeschlossen. Höchstwerte zwischen 18 und 25 Grad in der Westhälfte und 24 bis 30 Grad in der Osthälfte. Abseits der Gewitter meist schwacher bis mäßiger Wind, im Osten und Südosten anfangs aus Südost, sonst aus westlichen Richtungen. 
In der Nacht zum Samstag im Nordosten und Südosten anfangs noch teils kräftige Gewitter, abnehmende Unwettergefahr, später noch einzelne Schauer. Sonst meist abklingende Schauer und Gewitter, in der zweiten Nachthälfte vielerorts auflockernd und trocken. Abkühlung auf 18 bis 11, im Bergland Werte um 9 Grad. 

Quelle: Deutscher Wetterdienst
Zurück zum Seiteninhalt